Zahnärzte

Um die Kontinuität der Praxisphilosophie sicherzustellen, haben zu Beginn des Jahres 2017 Dr. Karolin Schlösser und Dr. Moritz Klein die Praxis von Dr. Thomas Schlösser übernommen. Zu Dritt werden wir alles tun, um Ihnen Zahnmedizin auf aktuellem Wissensstand in höchster Präzision und Qualität anzubieten.

Dr. med. dent. Karolin Schlösser

Zahnärztin

Arbeitsfokus: Ästhetische Zahnheilkunde und Zahnersatz

Vita

Studium und beruflicher Werdegang

  • 2004 – 2010: Studium der Zahnmedizin an der Georg-August-Universität, Göttingen
  • 2009: zweimonatige Famulatur in Guadalupe, Ecuador
  • 2010: Staatsexamen
  • 2010 – 2011: Assistentin in der Praxis Dr. Thomas Schlösser, Olpe
  • 2011 – 2012: Assistentin in der Praxis Dres. Knapp und Manske, Fulda
  • 2012: Vertretungszahnärztin in der Gemeinschaftspraxis Dr. Binia und Dr. Wölfing, Monheim
  • 2013: Promotion zur Dr. med. dent.
  • 2012 – 2014: Tätigkeit als selbstständige Zahnärztin in der Praxis ZahnGesundheit Oberkassel
  • 2014 – 2015: Curriculum Ästhetische Zahnmedizin
  • 2014 – 2015: Angestellte Zahnärztin in der Praxis Dr. Mörig & Za Svoboda, ZahnGesundheit Oberkassel
  • 2016: Angestellte Zahnärztin in der Praxis Dr. Schlösser, Olpe
  • 2017 Übernahme der Praxis Dr. Thomas Schlösser
Fortbildungs- und Schulungsprogramm
  • DGOI Studiengruppe Südliches Westfalen                     Allogener Knochen in der Implantologie, Dezember 2018 
  • Paro Up, Perfekte Parodontal-Therapie                     Düsseldorf November 2018
  • 64. Zahnärztetag  Zahnärztekammer Westfalen-Lippe                                                              Thema: Prävention neu Gedacht - effektiv und patientenorientiert
  • März 2018
  • Studiengruppe DGOI Südliches Westfalen                                                                                 Augmentation in der Implantologie mit Fokus auf Bone Lamina Technik und Weichgewebe
    Februar 2018
  • Rekonstruktion bei Bruxismus-Diagnostik, Vorbehandlung und Umsetzung                                      Referent: Dr. Diether Reusch
    November 2017
  • Studiengruppe DGOI Südliches Westfalen
    PEEK basierte Hochleistungspolymere in der Zahnmedizin-Neue Möglichkeiten in der prothetischen Versorgung und der One-Time-Abutment-Therapie November 2017
  • Studiengruppe für Restaurative Zahnheilkunde, 41. Jahrestagung
    Thema:Funktionsdiagnostik und -therapie heute: ein Paradigmenwechsel
    Referent: Prof. Dr. Antoon de Laat, Prof.Dr. Alfons Hugger, Prof. Dr. Hans-Jürgen Schindler, Prof. Dr. Jens Türp, Prof. Dr. Karl Heinz Utz
    September 2017
  • Studiengruppe Südliches Westfalen (DGOI)
    Thema: Die digitale Praxis 
    Referent: Dr. Jürgen Reitz
    Mai 2017
  • DVT-Fachkunde (Teil II)
    Veranstalter: Dentsply Sirona
    November 2016
  • Studiengruppe Südliches Westfalen (DGOI)
    Thema: Die Schalentechnik ohne Knochenentnahme – Neue Wege für eine etablierte Technik.
    Referent: ZA Jan Kielhorn
    November 2016
  • Zahnärztekammer Westfalen-Lippe
    Thema: Praxisführung/Qualitätsmanagement Oktober 2016
  • Bezirksstellenversammlung Olpe-Siegen-Wittgenstein
    September 2016
  • Studiengruppe Südliches Westfalen (DGOI)
    Thema: Die zahnärtzliche Praxis im Wandel der Zeit - worauf müssen wir uns einstellen?
    Referent: Robert Filipovic
    September 2016
  • DVT-Fachkunde (Teil I)
    Veranstalter: Dentsply Sirona
    August 2016
  • Kassenzahnärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe
    Thema: Neue sektorenübergreifende QM-Richtlinie des G-BA
    Juni 2016
  • Kollegialer Erfahrungsaustausch zu Invisalign Go
    Moderator: Dr. P. Schicker
    Juni 2016
  • Studiengruppe Südliches Westfalen (DGOI)
    Thema : Wie vorhersagbar ist Rote Ästhetik? - Ein Update Weichgewebsmanagemen.
    Referent: Dr. Ulrich Kern M.Sc.
    Juni 2016
  • Schweigen ist feige - Patientenberatung
    Referentin: Annette Schmidt
    Juni 2016
  • Pluradent Symposium 2016 - Dentale Zukunft 3.x
    Teilnehmer: Frau Dr. Schlösser
    22.-23. April 2016
  • Implantatprothetik leicht gemacht
    Teilnehmer: Frau Dr. Schlösser & Herr Dr. Klein
    13. April 2016
  • Invisalign-Go Trainingskurs
    Teilnehmer: Frau Dr. Schlösser & Frau Otto
    März 2016
Mitgliedschaft in Verbänden
Referententätigkeit
  • Tissue Master Concept (TMC), Extrusionskurs A-Z
    Weitere Referenten: Dr. Gernot Mörig, ZA Robert Svoboda
  • Direkte Restaurationen mit Compositematerialien - Tipps und Tricks vom Praktiker für Praktiker
  • Thema: Tissue Master Concept (TMC) nach DR. Stefan Neumeyer, Extrusion von A-Z
    Weitere Referenten: Dr. G. Mörig, ZA R. Svoboda
    November 2014
  • Thema: Tissue Master Concept (TMC) nach DR. Stefan Neumeyer, Extrusion von A-Z
    Weitere Referenten: Dr. G. Mörig, ZA R. Svoboda
    Oktober 2014
  • Thema: Ein restauratives Gesamtkonzept der 1. Liga
    weitere Referenten: Dr. G. Mörig, PD Dr. D. Sonntag
    Juni 2014

Dr. med. dent. Moritz Klein

Zahnarzt

Arbeitsfokus: Implantologie und zahnärztliche Chirurgie

Vita

Studium und beruflicher Werdegang

  • 2004 – 2010: Studium der Zahnmedizin an der Georg-August-Universität, Göttingen
  • 2010: Staatsexamen
  • 2011 – 2012: Vorbereitungsassistent in einer Praxis für Implantologie und Zahnheilkunde, Murnau am Staffelsee
  • 2012 – 2014: Assistent in einer allgemeinzahnärztlichen und oralchirurgischen Praxis, Düsseldorf
  • 2013 – 2014: DGI Curriculum Implantologie
  • 2014: Promotion zum Dr. med. dent.
  • 2014 – 2015: Weiterbildungsassistent für Oralchirurgie in einer Praxis für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
  • 2016: Angestellter Zahnarzt in der Praxis Dr. Schlösser, Olpe
  • 2017 Übernahme der Praxis Dr. Thomas Schlösser
Fortbildungs- und Schulungsprogramm
  • Paro-Up , Perfekte Parodontal-Therapie
    Düsseldorf
    November 2018
  • Bewährte Techniken in der regenerativen Parodontal-und Augmentationstherapie neu gedacht
    Dr. Christopher Köttgen, Mainz
    München, Oktober 2018
  • Periimplantäre Betrachtung für mehr Sicherheit in der Implantologie
    Dr. Jan Eric Jansohn, Düsseldorf
    Juni 2018
  • Studiengruppe DGOI Südliches Westfalen
    "Safety First Implantologie"- Moderne zielgerichtete Implantologie, Erfolgssichere digitale Lösungswege
    Referent: Dr. Detlef Hildebrand, Juni 2018
  • Die 3 Generationen, Fortbildung Endodontie
    Prof. Dr. Dr. h.c. Gängler, Prof. Dr. Rudolf Beer, Dr. Thomas Lang
    April 2018
  • Studiengruppe DGOI Südliches Westfalen
    Augmentation in der Implantologie mit Fokus auf Bone Lamina Technik und Weichgewebe 
    Februar 2018
  • Studiengruppe DGOI Südliches Westfalen
    PEEK basierte Hochleistungspolymere in der Zahnmedizin-Neue Möglichkeiten in der prothetischen Versorgung und der One-Time-Abutment-Therapie
    November 2017
  • Implantatinsertion bei eingeschränktem Knochenangebot: Was tun?
    Prof Dr. Dr. Daniel Rothamel, November 2017
  • Studiengruppe für Restaurative Zahnheilkunde, 41. Jahrestagung
    Thema:Funktionsdiagnostik und -therapie heute: ein Paradigmenwechsel
    Referent: Prof. Dr. Antoon de Laat, Prof.Dr. Alfons Hugger, Prof. Dr. Hans-Jürgen Schindler, Prof. Dr. Jens Türp, Prof. Dr. Karl Heinz Utz
    September 2017
  • Zahnärztekammer Westfalen-Lippe Thema: Arbeitsschutz für die eigene Zahnarztpraxis
    Mai 2017
  • 16. Jahrestagung des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen im DGI e.v.
    Mai 2017
  • DVT-Fachkunde (Teil II)
    Veranstalter: Dentsply Sirona
    November 2016
  • Studiengruppe Südliches Westfalen (DGOI)
    Thema: Die Schalentechnik ohne Knochenentnahme – Neue Wege für eine etablierte Technik.
    Referent: ZA Jan Kielhorn
    November 2016
  • Zahnärztekammer Westfalen-Lippe
    Thema: Praxisführung/Qualitätsmanagement Oktober 2016
  • Bezirksstellenversammlung Olpe-Siegen-Wittgenstein
    September 2016
  • Studiengruppe Südliches Westfalen (DGOI)
    Thema: Die zahnärtzliche Praxis im Wandel der Zeit - worauf müssen wir uns einstellen?
    Referent: Robert Filipovic
    September 2016
  • DVT-Fachkunde (Teil I)
    Veranstalter: Dentsply Sirona
    August 2016
  • Kassenzahnärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe
    Thema: Neue sektorenübergreifende QM-Richtlinie des G-BA
    Juni 2016
  • Studiengruppe Südliches Westfalen (DGOI)
    Thema : Wie vorhersagbar ist Rote Ästhetik? - Ein Update Weichgewebsmanagemen.
    Referent: Dr. Ulrich Kern M.Sc.
    Juni 2016
  • Schweigen ist feige - Patientenberatung
    Referentin: Annette Schmidt
    Juni 2016
  • DGI Qualitätszirkel Südwestfalen
    Minimalinvasive Augmentationstechniken
    26. April 2016
Mitgliedschaft in Verbänden

Dr. med. dent. Thomas Schlösser

Zahnarzt

Tätigkeitsschwerpunkte: Implantologie und Parodontologie

Vita

Studium und Assistenzzeit

  • 1970 – 1976: Studium der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn,
    Stipendiat der Begabtenförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung
  • 1976: Examen
  • 1977: Promotion zum Dr. med. dent.
  • 1976 – 1978: Assistenzzeit bei Dr. Dr. Menke, Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie in Bremen und in der Kieferchirurgischen Abteilung des Krankenhauses St. Josef-Stift in Bremen
  • 1979 – 1980: Assistent in zahnärztlichen Praxen in Moers und Bonn.
  • 1980: Niederlassung als Juniorpartner in der Gemeinschaftspraxis Beckers/Schlösser in Bergneustadt
  • Juli 1982: Niederlassung in eigener Praxis in Olpe
  • 1984: Gründung des angeschlossenen Dentallabors
  • 1998: zertifizierte Tätigkeitsschwerpunkte Implantologie (BDIZ) und Parodontologie
  • 2017 angestellter Zahnarzt in der Praxis Dr. Schlösser & Dr. Klein
Fortbildungs- und Schulungsprogramm
  • 64. Zahnärztetag  Zahnärztekammer Westfalen-Lippe                                                              Thema: Prävention neu Gedacht - effektiv und patientenorientiert
    März 2018
  • Studiengruppe DGOI Südliches Westfalen                                                                                       PEEK basierte Hochleistungspolymere in der Zahnmedizin-Neue Möglichkeiten in der prothetischen Versorgung und der One-Time-Abutment-Therapie
    November 2017
  • Studiengruppe für Restaurative Zahnheilkunde, 41. Jahrestagung
    Thema:Funktionsdiagnostik und -therapie heute: ein Paradigmenwechsel
    Referent: Prof. Dr. Antoon de Laat, Prof.Dr. Alfons Hugger, Prof. Dr. Hans-Jürgen Schindler, Prof. Dr. Jens Türp, Prof. Dr. Karl Heinz Utz
    September 2017
  • 63. Zahnärztetag der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe
    Thema:Implantologische Behandlungskonzepte: evidenzbasiert und praxisnah
    29.3.-1.4.2017, Gütersloh
  • Frühjahrstagung der Studiengruppe für Restaurative Zahnheilkunde
    10.-11.3.2017, Wesel
  • 49. Zahnärzte Winterkongress
    19.-24.2.2017 Ischgl, Österreich
  • 40. Jahrestagung der Studiengruppe Restaurative
    Referent: Prof. Dr. Axel Baumann, Prof. Dr. Manfred Spitzer,
    Priv.-Doz. Dr. Stefan Fickl, Prof. Dr. Daniel Wismeijer
    09.09 bis 10.09.16, Düsseldorf
  • Freiberufliche Berufsausbildung
    Richtige Vertragsgestaltung
    Referent: Herr RA Hans Peter Ries
    24.08.16, Dortmund
  • Frühjahrstagung 2016
    Frühjahrstagung 2016 der Studiengruppe für Restaurative Zahnheilkunde
    22.04. bis 23.04.16, Osnabrück
  • Vorkurs der Frühjahrstagung
    Referent: Dr. Uwe Harth
    Thema: "Diagnostik und Therapie des funktionsgestörten Kauorgans"
    22.04.16, Osnabrück
  • 62. Zahnärztetag in Gütersloh der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe
    Thema: " Endodontie in der täglichen Praxis - von der Diagnostik bis zur postendodontischen Restauration"
    11.03. bis 12.03.2016, Gütersloh
  • Studiengruppe für Restaurative Zahnheilkunde:
    "Hygiene in der Praxis - Was ist richtig, was ist falsch"

    Referentin: Eva-Maria Wollmarker
    27.02.16, Münster
  • Dentalkongress"Alles außer Zähne"
    22. + 23. Januar 2016, East-Hotel Hamburg
  • Sitzung der PAR-Gutachter, Qualitätszirkel Münster
    „Untersuchung und Dokumentation der PAR-Gutachter“

    Referent: Prof. Dr. Friedmann
    20. Januar 2016, Münster
Mitgliedschaft in Verbänden
Gesellschaftspolitisches Engagement
  • seit 1994 Mitglied der Kammerversammlung Westfalen-Lippe,
  • seit 2002 Vorsitzender des Fortbildungsausschusses der Kammer, Mitglied im Akademiebeirat und im Beirat „Qualität“.
  • ehrenamtlicher Richter am Landesberufsgericht für Heilberufe beim Oberverwaltungsgericht für das Land NRW in Münster.
  • seit 1988 Mitglied des Bezirksvorstands der Zahnärzte Siegen-Olpe-Wittgenstein
  • von 1998 bis 2006 Bezirksstellenvorsitzender der Zahnärzte Siegen-Olpe-Wittgenstein
  • Gutachter Parodontologie und Obergutachter im Bereich Zahnersatz für die Zahnärztekammer und Kassenzahnärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe
  • Seit 1997 stellvertretender Vorsitzender im Vorstand der Akademie Biggesee (Seminar für Staatsbürgerkunde e.V.) / Attendorn-Neu-Listernohl